Unsere Arbeitsgemeinschaften starten ab Montag, den 06.09.2021! 

Arbeitsgemeinschaften 2021/22 (Stand: 25.08.2021)

In Absprache mit dem Hort besuchen die 1. Klassen erst ab dem 2. Halbjahr die Arbeitsgemeinschaften.

Montag

     

 

14.00-14.45

Französisch, Klasse 6

Frau von Hören

Raum: A 201

Kosten erfragen  

14.00-15.00

Handball RSV, Klasse 1 und Anfänger 2. Klasse

Herr Kaiser

RSV

 

14.00-15.00

Linedance, Klasse 5 und 6 (auch motivierte Eltern sind willkommen)

Frau Käske

20,00 €/Hj.

 

15.00-16.00

Handball RSV, Klasse 2 bis 4

Herr Kaiser

RSV

 

16.00-17.00

Rock'n'Roll

Frau Wernicke

20,00 €/Hj.

 

       

 

Dienstag

     

 

14.00-14.45

Chor, ab Klasse 2

Frau Brüggemann/ Frau Tschirsch

Musikraum

kostenfrei  

14.00-15.00

Leichtathletik, Klasse 1 und 2

Frau Kasper

RSV

 

15.00-16.00

Leichtathletik, Klasse 3-6

Frau Kasper

RSV

 

16.00-17.00

Rope Skipping, Showteam

Frau Rümmler RSV  
13.05-13.50

Umwelt-AG, Klasse 3 und 4

Frau Wietstruk, Frau Berndt

Nawi-Raum

kostenfrei  
14.00-14.45

Experimentierkurs, Klasse 6

Frau Wietstruk

Nawi-Raum

kostenfrei  
         

Mittwoch

     

 

14.00-14.45

Fußball RSV, Klasse (1) 2 

Herr Eiringhaus

RSV

 

14.15-15.00

Judo RSV, Klasse (1) 2

Herr Drews

RSV

 

14.45-15.30

Fußball RSV, ab Klasse 3

Herr Eiringhaus

RSV

 

15.00-15.45

Judo RSV, ab Klasse 3

Herr Drews

RSV

 

 

 

     

Donnerstag

     

 

14.00-14.45

Experimentierkurs, Klasse 6

Frau Wietstruk

Nawi Raum

kostenfrei  

14.00-15.00

Rope Skipping, Klasse (1) und 2

Frau Rümmler RSV  

15.00-16.00

Rope Skipping, Klasse 3 und 4

Frau Rümmler RSV  

16.00-17.00

Rope Skipping, Klasse 5/6 und Showteam

Frau Rümmler RSV  
         

Freitag

     

 

14.00-15.00

Basketball RSV, ab Kl. 2 

 

RSV/ALBA

 

Im Laufe des Schuljahres können sich noch Zeiten und Tage einzelner Arbeitsgemeinschaften ändern. Wir suchen weiterhin nach Anbietern für Arbeitsgemeinschaften aus dem nichtsportlichen Bereich (Schach, Knobeleien, Technik, Malerei …).

Teilnahmebedingungen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

auch im Schuljahr 2021/22 bieten wir ein breites und abwechslungsreiches Angebot an Arbeitsgemeinschaften an. Wie immer gibt es viele Möglichkeiten sich sportlich zu betätigen, aber auch Arbeitsgemeinschaften für Kopf, Herz und Hand werden angeboten.

Die sportlichen AGs finden alle in der Sporthalle der Heinrich-Zille-Grundschule statt. 

Die Arbeitsgemeinschaften starten in der 5. Schulwoche, also ab dem 06.09.2021. Bis dahin wird die Übersicht der möglichen Arbeitsgemeinschaften vervollständigt und auch fest terminiert.

Zunächst kann man 2 Wochen „schnuppern“, also verschiedene Arbeitsgemeinschaften kennenlernen. Bis zum 17.09.2021 sollte man sich dann für oder gegen die Teilnahme an einer Arbeitsgemeinschaft entschieden haben und sich fest anmelden. Natürlich kann man sich auch sofort für eine AG entscheiden und sich direkt in der ersten AG-Stunde beim Trainer fest anmelden. Eine Anmeldung vor dem ersten Termin ist nicht notwendig.  

Bitte informieren Sie auch den Hort über die von Ihrem Kind zu besuchenden Arbeitsgemeinschaften.

Bei Hitzefrei bzw. verkürztem Unterricht fallen alle Arbeitsgemeinschaften an diesem Tag aus!

Kosten: Die allermeisten AGs kosten Geld, auch wenn jeder einzelne Leiter diese mit Herzblut durchführt und nicht als erstes die Frage nach dem Geld stellt. Von den Teilnehmern wird ein Beitrag pro AG-Teilnahme in Höhe von 20 €/ Halbjahr erhoben, insgesamt also 40 €/ Schuljahr. Aus organisatorischen Gründen werden die Beiträge für alle Arbeitsgemeinschaften als Jahresbeiträge erhoben. Dies bedeutet für Sie auch nur einen Zahlungstermin. 

Grundsätzlich ist es wünschenswert, dass die Kinder die gewählten Angebote das ganze Schuljahr nutzen. Sollte Ihr Kind im 2. Schulhalbjahr das ausgewählte Angebot nicht mehr wahrnehmen können oder wollen, so wird das Geld selbstverständlich zurückerstattet. Die Abmeldung erfolgt dann bitte formlos und schriftlich bei mir bzw. beim RSV.

 

AGs über den RSV: Viele Sport-Arbeitsgemeinschaften werden wieder innerhalb unseres Kooperationsvertrages mit dem RSV von diesem angeboten. Für die Zeit der AG-Teilnahme ist man Mitglied des RSV und kann die Vorteile des Vereins kennenlernen. Der Beitrag der vom RSV angebotenen Arbeitsgemeinschaften beträgt ebenfalls 20 €/ Halbjahr. Die Mitgliedschaft endet mit dem letzten Termin der Arbeitsgemeinschaft.

Die Beiträge des RSV werden per Lastschrift eingezogen. Die Ermächtigung hierzu geben Sie mit dem Mitgliedsantrag, den Sie hier herunterladen oder vom AG-Leiter erhalten. Den ausgefüllten Mitgliedsantrag geben Sie bitte dem jeweiligen AG-Leiter zurück.

Anmeldeformular für RSV-AG's

 

Linedance und Rock´n´Roll: Der persönliche Zahlungstermin für die Arbeitsgemeinschaften Linedance und Rock'n'Roll ist Dienstag, der 21.09.2021 von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr in der Turnhalle! Ausschließlich der bezahlte Jahresbeitrag gilt als Anmeldung für die entsprechende Arbeitsgemeinschaft. Die jeweiligen Leiter geben mir bis dahin ihre Anmeldelisten und markieren die noch freien Plätze. Die Listen dienen als Basis für die Anwesenheitslisten und für die Arbeit des Hortes.

Sollte es Ihnen oder Ihren Kindern nicht möglich sein, zum vorgegebenen Zeitpunkt die Beitragszahlung persönlich vorzunehmen, so bitte ich darum, den Beitrag bis Mittwoch den 22.09.2021 in einem verschlossenen Umschlag, gekennzeichnet mit Namen des Kindes, Klasse, gewählter Arbeitsgemeinschaft, deren Leiter und dem Zeitpunkt der Durchführung zu versehen und im Sekretariat abzugeben. Bitte achten Sie darauf, dass wirklich alle Angaben wie im Beispiel angegeben sind.

Bsp: Max Mustermann, 3f, Judo, Herr Freiwillig, Freitag, 14:00 Uhr

Egal, welchen Weg Sie nutzen: Eine Begleichung der Beiträge ist ausschließlich am Dienstag, den 21.09., persönlich oder per Umschlag bis Mittwoch, den 22.09. möglich!

Das eingenommene Geld wird auf das Fördervereinskonto überwiesen, vom Verein aber nur verwaltet! Es hat nichts mit der eigentlichen Fördervereinsarbeit zu tun! Für Einnahmen und Ausgaben bin ich nachweispflichtig.

 

Ich wünsche Ihrem Kind viel Spaß und verbleibe mit freundlichen Grüßen

I. Wietstruk

Koordinatorin Arbeitsgemeinschaften