Grundschule "Heinrich Zille" Stahnsdorf

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

ihr alle seid aufgerufen am Freitag, 04.05.2018, in der Zeit von 15:30 – 18:00 Uhr an unserem Sponsorenlauf teilzunehmen.

In diesem Schuljahr erlauft ihr Geld für unser Zirkusprojekt im Oktober 2018.

Eine Laufrunde beträgt ca. 250 m.

Dafür benötigt ihr einen bzw. mehrere  Sponsoren  (Eltern, Großeltern, …), die euch Geld für die gelaufenen Runden spendieren. Im Vorfeld legt ihr mit euren Sponsoren einen Geldbetrag fest. Möglich wäre es, einen Festbetrag unabhängig der gelaufenen Runden zu zahlen bzw. einen Betrag pro Runde auszuhandeln.

Dafür erhaltet ihr einen Laufzettel, den ihr bitte gemeinsam mit dem/den Sponsor(en) ausfüllt. Bringt diesen ausgefüllt und zwei Sicherheitsnadeln zum Sponsorenlauf in die Schule mit.

Nach Absolvierung wird der erlaufene Sponsorenbetrag direkt im Anschluss vor der Mensa bzw. bis zum 09.05.2018 in einem mit dem Namen und der Klasse versehenden Briefumschlag beim Klassenlehrer abgegeben.

Die Anmeldung erfolgt über die Klassenlehrer bis Dienstag, 24.04.2018.

Dank an alle, die uns bei unserem Vorhaben tatkräftig unterstützen!!!

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer!

 

Euer Lehrerkollegium, Eure Schulleitung und das Projektteam

 

Laufzettel als PDF-Datei

Der Zillechor und die Schüler aus den 4. Klassen haben sich heute am 22.03. zum gemeinsamen Frühlingssingen an unserer Schule getroffen.

Wir wünschen allen erholsame und erlebnisreiche Osterferien.

 

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, werte Gäste,

unser jährliches Frühlingsfest ist nun schon seit vielen Jahren zu einer festen Tradition an unserer Schule geworden. Durch eure und Ihre Unterstützung, Teilnahme und das Engagement unseres Lehrer- und Hortkollegiums sowie des Fördervereins und des technischem Personals wurde jedes Fest zum Erfolg und ein schönes Einstimmen auf den Frühling und die Osterfeiertage.

Für die liebevolle Planung und Gestaltung, die Vorbereitungen und Materialbeschaffungen wie auch die Umsetzung, um es zu einem gelungenen Fest werden zu lassen, bedarf es Zeit und natürlich auch einen erheblichen Aufwand. Um daran festzuhalten und aufgrund der langen Krankheitswelle innerhalb des Kollegiums und der Schülerschaft in den vergangenen Schulwochen sind wir in der letzten Lehrerkonferenz auch in Absprache mit dem Hort schweren Herzens zu dem Entschluss gekommen, unser diesjähriges Frühlingsfest aus personellen und organisatorischen Gründen leider ausfallen lassen zu müssen.

Allerdings findet unser nächstes schulisches Ereignis schon am 04.05.2018 statt. Alle Schülerinnen und Schüler unserer Einrichtung sind aufgerufen, sich am diesjährigen Sponsorenlauf zu beteiligen. Das erlaufene Geld soll für die Mitfinanzierung unseres Zirkusprojektes im Oktober 2018 verwendet werden. Die Informationen zum Ablauf und für die Anmeldung erfolgen vor den Osterferien.

Wir hoffen auf euer und Ihr Verständnis für die Absage des Frühlingsfestes, freuen uns schon jetzt auf eine aktive Teilnahme am Sponsorenlauf und wünschen euch sowie Ihnen einen wundervollen Frühling und ein sonniges Osterfest.

Ihr Lehrerkollegium und Ihre Schulleitung

Liebe Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Zille-Grundschule,

 

ab dem 2. Schulhalbjahr (12. Februar 2018) wird es an unserer Schule eine Spiel-AG geben.

Diese Spiel-AG wird immer montags von 13 Uhr bis 14 Uhr (ca. 6. Std.) stattfinden.

Das Angebot ist für Kinder der 2.- 4. Klassen.

Worum geht es in dieser AG?

- wir spielen gemeinsam Gesellschaftsspiele, Bewegungsspiele, Geschicklichkeitsspiele, Sprachspiele/Kommunikationsspiele, Vertrauensspiele und Kooperationsspiele

- AG-TeilnehmerInnen dürfen ihre Lieblingsspiele vorstellen und ausprobieren lassen

Ziel unserer AG ist es, gemeinsam mit Spaß neue Spiele zu entdecken und zu erlernen sowie unsere sozialen Fähigkeiten wie Kommunikations-, Team- und Organisationsfähigkeit zu stärken.

Anmeldungen bitte bis 2. Februar 2018 an mich. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Kinder begrenzt.

 

Herzliche Grüße, Olivia Brockmann (Schul- und Hortsozialarbeit)

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,


auch in diesem Jahr war unsere Aktion „Kekse für Bedürftige“ ein riesiger Erfolg. Am 15.Dezember konnte ich unfassbare 16 prall gefüllte Tüten bei der Bahnhofsmission abgeben. Die Mitarbeiter der Bahnhofsmission waren mehr als erstaunt, als sie das vollgepackte Auto sahen. „Eine Spende diesen Ausmaßes haben wir sehr selten“, war die Reaktion und ich soll ein sehr großes Dankeschön weiterleiten!
In diesem Jahr konnten:
- 484 Tüten mit Keksen
- 10.480 Packungen Taschentücher
- 206 Duschgels bzw. Shampoos
- 301 Zahnbürsten
- 244 Zahnpasta
- einzeln verpackte Geschenke u.a. mit Parfüm, Rasierwasser etc. gespendet werden.
Viele Spenden waren liebevoll eingepackt und mit Weihnachtskarten versehen. Eure und Ihre Teilnahme hat mich auch in diesem Jahr zutiefst ergriffen und ich möchte mich herzlichst bedanken!!!!

Wieder einmal haben wir bewiesen, was wir als Gemeinschaft bewirken können und das sollte uns alle mit Stolz erfüllen!

Da ihr und Sie so zahlreich gespendet haben, konnte die Klasse 2d am 20.12.2017 wieder das Pflegeheim in Stahnsdorf besuchen und neben weihnachtlichem Gesang und Gedichten an alle Bewohner und Bewohnerinnen Kekse verteilen.
Ein großes Dankeschön an das Pflegeheim Stahnsdorf, welches von unserer Aktion so begeistert war, dass jedes Kind eine weihnachtliche Naschtüte erhalten hat.
Ich wünsche euch und Ihnen ein wundervolles neues Jahr 2018 und verbleibe mit herzlichen Grüßen!
E.Cavan

 

 

 

Besucherzähler

Heute 5

Insgesamt 527169

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Schulengel

Schulporträt

Logo

Login

Zum Seitenanfang