Grundschule "Heinrich Zille" Stahnsdorf

Feierliche Zeugnisübergabe zur Verabschiedung der 6. Klassen am 18. Juli 2017

 

Die Turnhalle war geschmückt, die Sechstklässler und ihre zahlreichen Gäste waren voller Vorfreude. Der Abend begann mit einer feierlichen Ansprache von Frau Rettig. Sie bedankte sich für das Engagement der Schülerinnen und Schüler und lobte ihre guten Leistungen. Außerdem fasste sie die schönsten Momente der einzelnen Klassen und ihrer Lehrerinnen und Lehrer zusammen, was mitunter zur allgemeinen Erheiterung beitrug. Dann endlich folgte die langersehnte Zeugnisübergabe. Nacheinander wurden die Schülerinnen und Schüler von ihren Klassenlehrerinnen und -lehrern auf die Bühne gerufen und bekamen feierlich die Zeugnisse überreicht. Bereichert wurde die Zeugnisübergabe durch zahlreiche Schülerbeiträge, in denen die Schülerinnen und Schüler noch einmal ihre außerschulischen Talente zeigen konnten. Unter der Leitung von Frau Brüggemann sang der „Sechstklässler-Chor“. Es folgten ein Stepptanz, ein Klavierstück, ein Duett an Westerngitarren und sogar eine akrobatische Darbietung. Zur Krönung des Abends und in der Hoffnung, dass sie nur einmal das letzte Wort haben würden, lasen einige Sechstklässler amüsante Schul- und Lebensweisheiten vor. Das letzte Wort hatte dennoch Frau Rettig, die die Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern mit den besten Wünschen in ihren neuen Lebensabschnitt verabschiedete.