Ausflug Naturwissenschaften der 5d am 03.06.2019

Am 03.06.19 besuchte die Klasse 5d das Vicco von Bülow Gymnasium. Im Fach Naturwissenschaften wollten wir mit unserer Lehrerin Frau Wietstruk das Arbeiten mit dem Bunsenbrenner kennenlernen. Ein Bunsenbrenner findet in jedem naturwissenschaftlichen Labor Anwendung. Man benutzt ihn, um eine mittlere und starke Erwärmung zu erzielen.

Eine Lehrerin des Gymnasiums nahm uns im Biologieraum in Empfang und gab zunächst eine Einführung. U.a. erklärte sie uns die Schutzmaßnahmen (Kittel anzeihen, Schutzbrille tragen, Haare zusammen binden) und natürlich die Bedienung des Bunsenbrenners.

Anschließend konnten wir selbst mit dem Bunsenbrenner arbeiten. Wir erhitzten zuerst Wasser im Reagenzglas bis zur Verdunstung.  Danach konnten wir Spiritus im Reagenzglas über die Flamme halten und so erforschen, wie schnell sich eine Stichflamme bildet. Deshalb sollte man Spiritus nicht zum Anzünden eines Grills verwenden.

Die beiden Unterrichtsstunden vergingen wie im Fluge.

 

Autor: Jan P., 5d