Projekttag „gesunde Ernährung“ der Klasse 3a

Eindrücke von Leandro

Der Tag war in zwei Teile geteilt- etwas über gesunde Ernährung lernen und gesundes Essen zubereiten.

Wir haben viel über gesundes Essen gelernt, unterschiedliche Brotsorten untersucht, die Ernährungspyramide kennengelernt und ein Lied gesungen.

In der Hortküche haben wir drei einfache Gerichte nach Rezept zubereitet:

Brotgesichter: Man braucht Karotten, Gurken, Paprika, Schnittlauch, Frischkäse oder Butter und Brot.

Nudelsalat: Man braucht Tomaten, Käse, Gurken, Karotten.

dazu gab es ein Dressing: Senf, Salz, Pfeffer, Öl, Essig und Kräuter

süßer Schlemmerquark: Man benötigt etwas Milch, Obst nach Wahl (z.B. Bananen, Heidelbeere, Erdbeeren), Quark oder Naturjoghurt und bei Bedarf noch ein wenig Zucker.

Die Rezepte könnt ihr bei uns bekommen.

Viel Spaß beim Nachmachen wünscht die Klasse 3a

Leandro

 

Eindrücke von Karoline

Es gab ein großes Poster mit einer Ernährungspyramide, die anzeigt, was und wieviel man von einem Nahrungsmittel essen sollte.

Wir spielten das Quiz „Die frechen Fragen“. Wir bekamen eine Frage und drei Antwortmöglichkeiten. Jede Antwort hatte ihre eigene Farbe: rot, grün und blau. Jedes Kind musste zur Frage die richtige Antwort finden und die dazugehörige Karte hochhalten.

Eine Frage war z.B.: „Wie viel Wasser in steckt in unserem Körper?“

rot: nur in den Zehen

blau: von den Zehen bis zum Bauch

grün: von den Zehen bis zu den Schultern

Manche Fragen waren knifflig… Trotzdem waren die „frechen Fragen“ sehr beliebt bei uns.

Wir hatten tolle Arbeitsblätter und Rezepte. Alle hatten großen Spaß.

Karoline

(Antwort „grün“ ist richtig)

 

GE_1
GE_2
GE_3
GE_4
GE_5
1/5 
start stop bwd fwd