Grundschule "Heinrich Zille" Stahnsdorf

Zirkustagebuch 19.10.18 und Rückblick Zirkusprojekt

Da startete sie nun - die wirklich letzte Vorstellung am Freitag-Vormittag an einem herrlichen sonnigen Oktobertag!Besonders war, dass auch viele Kindergartenkinder diese anschauen konnten und es musste niemand für Aufmerksamkeit sorgen - es war wie in allen anderen Vorstellungen auch: gespannte Ruhe, wenn balanciert wurde; herzliches Lachen, wenn die Clowns immer wieder ihre Party starteten; bewundernde Ausrufe, wenn die Salti, Pyramiden und Feuerdarbietungen klappten; beeindrucktes Raunen bei den Schwarzlichtchoreografien und gelungenen Zaubertricks...

... und dann erklingt zum letzten Mal die Musik des "Blauen Planeten"!

Erst einmal hält uns die nötige Geschäftigkeit davon ab, wehmütig zu werden. Immerhin galt es alle Kostüme zu sortieren und das Zelt abzubauen. Es waren viele Helfer trotz des vorgezogenen Beginns vor Ort - vielen Dank an dieser Stelle an das bemerkenswerte Engagement und den vielen Spaß, das und den alle Helfenden ausnahmslos und immer zeigten! 

"Leider" ging alles sehr schnell und schon bald erinnerten nur noch Abdrücke auf der Wiese, wo mal das Zelt stand! 

Und genauso leer wie unsere Gemeindewiese war auch auf einmal der Alltag! Sehr viele haben die gemeinsame Zeit und vor allem die "Entführung" in eine so ganz andere Welt genossen. Weit weg waren normale Abläufe, Erfolge, Niederlagen - einfach das normale Leben. Auch wenn die Zirkuswelt für die, die sie täglich erleben und für uns inszeniert haben, ständiges in Bewegung sein und viel Verzicht bedeutet, hat Familie Gerhard Sperlich es trotzdem oder gerade deshalb geschafft, uns zu faszinieren, uns zu begeistern und uns einfach glücklich zu machen! Sie haben uns gezeigt - es sind "einfache" Dinge im Leben, die wichtig sind: Vertrauen, Zutrauen, Lob, Ermunterung ... 

... und auf einmal gelingen die meisten Sachen von allein!

"Euer Stahnsdorf wird nach dem Zirkus ein anderes sein!", das sagte Florina ganz am Anfang und sie hat recht behalten, zumindest für alle, die dabei waren! 

Wir danken euch für diese schöne Zeit,  sagen "Auf Wiedersehen!" und hoffen, dass das "Circus-Gerhard-Sperlich-Fieber" unbedingt ansteckend ist!  

Besucherzähler

Heute 140

Insgesamt 557544

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Schulengel

Schulporträt

Logo

Login

Zum Seitenanfang