Grundschule "Heinrich Zille" Stahnsdorf

Zirkustagebuch 12.10.18

Freitag 16 Uhr! Ein voller Vorplatz vor dem Zirkuszelt … Eltern, Kinder, Lehrer, Helfer! Es duftet nach Popcorn, der Stand vom Förderverein wird eingerichtet, an den Stand der 6. Klassen werden Kuchen gebracht. Eine
anregende Betriebsamkeit breitet sich aus. Erste Frage nach Restkarten für die Vorstellung.
„Alle Kinder zum Umziehen bitte in das Gemeindeamt!“, wird gerufen. Hier steht ein großer Raum zur Verfügung, in dem ordentlich auf Bügeln aufgereihte Kostüme für alle Artisten hängen. Eltern helfen beim Schminken
der Clowns und immer, wenn eine Gruppe fertig ist, geht es rüber ins Zirkuszelt. Die Gruppe der Akrobaten hat sich in eine komplette blau-weiße Matrosenmannschaft verwandelt. Schnell noch einen Blick zu Mama und Papa
oder ist es andersrum? ;-)
So schnell ist gefühlt noch keine Stunde vergangen, das Licht geht aus und die Manege ist frei für die 1. ausverkaufte Vorstellung der B-Klassen! Das einstudierte Programm läuft wie am Schnürchen und tosender Beifall
belohnt die Kids. Die Akrobaten bauen vierstöckige Pyramiden, dass einem der Atem stockt. Die Trampoliner springen derartig hoch und präsentieren Salti, dass ein beeindrucktes Raunen im Zelt zu hören ist. Ein kleiner
Trampolin-Pirat verpasst den Absprung und läuft unbeeindruckt weiter. Macht nix – nächster Versuch!
Für Begeisterung zu mitreißender Musik sorgt Anthony Sperlich mit seinen Diabolo-Tricks! Eben noch hat er den Doppelkegel bis unter die Zirkuskuppel geschwungen, schon ist er wieder bei ihm und wird blitzschnell in anderen
Positionen präsentiert – so schnell kann man gar nicht gucken und bei jedem von uns wäre da jetzt ein Knoten im Schwungseil! Tja, Übung macht halt den Meister!
Und genau das haben unsere Kinder auch in den letzten Tagen gelernt – es lohnt sich dran zu bleiben und nicht aufzugeben!

 

Besucherzähler

Heute 95

Insgesamt 552949

Aktuell sind 12 Gäste und ein Mitglied online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Schulengel

Schulporträt

Logo

Login

Zum Seitenanfang