Grundschule "Heinrich Zille" Stahnsdorf


Leider kann die AG der Johanniter am Freitag (13.02.) doch noch nicht starten. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben. Ihr bekommt rechtzeitig Bescheid, wenn es losgeht.

 

Wir freuen uns nach den Ferien eine neue Arbeitsgemeinschaft in unserer Schule zu haben. Hier werden euch Grundkenntnisse der Ersten Hilfe vermittelt. Die Arbeitsgemeinschaft ist kostenfrei. Mit folgendem Brief stellt sich der Anbieter vor:

Liebe Kinder, Werte Eltern,

Im Namen der Johanniter-Jugend (kurz JJ), möchte ich zusammen mit Interessierten eine neue Jugendgruppe an der Heinrich-Zille-Grundschule aufbauen. An jedem Freitag soll ein Treffen stattfinden.

Wenn es anderen Menschen schlecht geht und Ihr diesen helfen wollt, dann könnte diese AG das richtige für euch sein. Unser Ziel ist es, sich mit Formen und Möglichkeiten der Ersten-Hilfe zu beschäftigen. Was sind die Glieder einer Rettungskette? Welche Maßnahmen sind bei einem Herzinfarkt zu treffen? Wie kann ich meinen Mitschülern in Notfallsituationen helfen? Welche Notrufnummern gibt es? Mit genau solchen Fragen werden wir uns auseinander setzen. Sicherlich werden wir uns auch anderen Dingen widmen – dafür könnt ihr gern eigene Ideen mit einbringen. Ihr werdet eine Menge neuer Dinge lernen, jedoch wird der Spaß nicht zu kurz kommen!

Wer bin ich eigentlich?

Mein Name ist Jörn Himmstedt und ich bin derzeit Student an der Universität Potsdam. Ich selbst bin Mitglied in der Johanniter –Jugend und freue mich darauf, dieses Projekt gemeinsam mit euch zu gestalten.

Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt, dann kommt gern gemeinsam mit euren Freunden zu unseren Treffen. Alle SchülerInnen der Klassen 4 und 5 können daran teilnehmen, also lasst euch die Chance nicht entgehen!

Mit freundlichen Grüßen

Euer Jörn


Wann: Freitag, 13.02.2015, 14.15 Uhr

Wo: Eingangsbereich Schule

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Eltern und Kinder der Zille- Grundschule

der Weihnachtsbaum ist weg geräumt, die Geschenke sind verteilt und ausgepackt. Wir – die Gemeinde der Kirche für Jedermann- möchten uns auf diesem Wege bei Ihnen ganz, ganz herzlich für Ihre große Unterstützung unserer diesjährigen Weihnachtsfeier bedanken.

Als wir vor 7 Jahren begannen gemeinsam mit den Freunden von der Teltower Tafel eine Weihnachtsfeier zu organisieren, war nicht ab zu sehen welche schöne Tradition daraus erwächst. Durch Ihre Hilfe konnten wir in diesem Jahr ca. 120 Menschen mit einem gemütlichen Weihnachtsfest  mit Gottesdienst und Weihnachtsliedern, mit Kaffee und Kuchen, Bescherung und Entenbraten erfreuen.

Kein Gast kam zu kurz. Kaffee, Kuchen und Entenbraten schmeckten sehr lecker. Und für jeden Besucher gab es ein großzügiges Geschenk, dass Sie/Ihr mit viel Liebe gepackt und schön geschmückt hattet, oft auch mit einem persönlichen Gruß. Die Gäste waren davon sehr berührt und von Herzen dankbar, dass völlig fremde Menschen ihnen solche große Freude gemacht haben. Diesen Dank und die Freude wollen wir sehr gerne an Sie weiter geben!

Wir danken Ihnen  herzlich, dass sie sich mit so viel Großzügigkeit durch die Geschenkaktion an unserer Weihnachtsfeier beteiligt  und damit Menschen unserer Region, denen es nicht so gut geht, Wertschätzung und Liebe weitergegeben haben.

Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Jahr 2015

Dr. Dietmar Schwarz                                                       

Kirche für Jedermann

Neu in Kraft getretene Schulbezirkssatzung!


Die neue Schulbezirkssatzung gilt für alle Kinder mit Hauptwohnsitz in Gemeinde Stahnsdorf, die ab dem 02.01.2014 schulpflichtig werden. Folglich gilt diese Satzung auch für die Schulanfänger 14/15.

Der Umfang des Überschneidungsgebietes hat sich vergrößert. Die überschneidenden Schulbezirke wurden um das Ortsgebiet von Stahnsdorf östlich der Linie Annastraße betreffend Luisenstraße, Florastraße und Elsestraße erweitert. Bitte beachten Sie diese Neuregelung zur Schulanmeldung Ihres Kindes.

Schulanmeldung Grundschule „Heinrich Zille“
am 19.02.2014 von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
am 20.02.2014 von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Schulanmeldung Lindenhof-Grundschule
am 17.02.2014 von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
am 18.02.2014 von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Visitationsbericht online

Ab sofort (25.01.2012) ist der Visitationsbericht unter "Downloads" abrufbar.

Wanderausstellung in der Gemeinde

Zur Zeit findet die Wanderausstellung "Auf den Spuren Heinrich ZIlles" in der Gemeinde Stahnsdorf statt. Sie wurde von Schülern und Schülerinnen der 6. Klassen unserer Schule in Zusammenarbeit mit ungarischen Austauschschülern erarbeitet und von Frau Höfer zusammengestellt. Ein besonderer Dank gilt Herrn Trodler, der die Ausstellung aufgebaut hat.

 

Galerie

Überragender Sieg für Basketballer

Am 14.01.2010 konnte die Basketballauswahl unserer Schule beim Kreisoffenen Regionalfinale-West im Basketball groß auftrumpfen. In der Vorrunde wurden alle drei Spiele hoch gewonnen (Korbverhältnis 71:11). Auch das Halbfinale gegen die Stubenrauchschule aus Teltow fiel mit 21:2 für unsere Mannschaft sehr hoch aus.

Besucherzähler

Heute 9

Insgesamt 506925

Aktuell sind 36 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Schulengel

Schulporträt

Logo

Login

Zum Seitenanfang